Get in contact and book now

Wissenschaftlicher Beirat

dr-christian-schopper-550x367

Dr. med. Christian Schopper

MHBA, Arzt für Neurologie/ Psychiatrie/ Psychotherapie FMH, Arzt für anthroposophische Medizin VAOAS

Dr. med. Christian Schopper ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Neurologie.

Durch seine umfangreiche Tätigkeit in Lehre und Forschung mit zahlreichen Publikationen mit den Schwerpunkten Psychotraumatologie, Neuropsychologie und Schizophrenie ist er ein international anerkannter Experte. Er weist ausgedehnte Publikations-, Kurs- und Vortragstätigkeiten im In- und Ausland aus.

Dr. Schopper leitete die Abteilung Schmerz und Neurotraumatologie am Universitätsspital Zürich und war Oberarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

In den letzten Jahren führte er als Ärztlicher Direktor die Psychosomatische Fachklinik Sonneneck und die Psychosomatische Rehaklinik Sonneneck in Badenweiler, Deutschland.

Dr. Schopper ist Lehrbeauftragter an der Universität Zürich, an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich und an der Züricher WBG Facharztausbildung. Er ist Consultant für Neurorehabilitation im Rafael Medical Centre in Tonbridge, England.

In Zürich führt er zwei Privatpraxen am Zürichberg mit den Schwerpunkten Psychotraumatologie, Schmerz, integrative Psychosomatik und anthroposophische Medizin.

 

jean-claude-chalmet-550x367

Jean-Claude Chalmet

Jean-Claude startete seine Karriere in den Achtzigern in London als Ölhändler, bevor er mit 25 Jahren seine eigene unabhängige Ölfirma gründete. Sein Unternehmen wurde recht rasch von Salomon Brothers (Phibro Energy – Energiepreisrisikomanagement) erworben. Er schloss sich einer gemeinnützigen Stiftung von 1993, die im Bereich verschiedener Interessen im Telekommunikationssektor sowie Raum- und Wassertransport in vielen Ländern tätig ist, an.

Im Jahr 1999 entschied er sich, seiner Liebe nachzugehen, nämlich dem Verstehen des menschlichen Geistes, was ihn auf eine sechseinhalb Jahre dauernde Reise mit Athens führenden Psychiatern, Neurologen und Familientherapeuten führte. 2003 erhielt er ein Diplom in Hypnotherapie und Psychotherapie am ICH (Institut für Klinische Hypnose, Curriculum am King's College London)

Jean-Claude baute im Jahr 2003 eine florierende Praxis in London auf und arbeitete mit anderen Psychotherapeuten, wobei er 35-45 Klienten pro Woche betreute (einzeln, Paare, und Familien), er veröffentlichte rund 20 Beiträge in der Saturday Times of London betreffend mentale Gesundheit, Körper & Seele und zukunftsweisende Wege für Familien, Paare und Einzelpersonen.

Im Jahr 2015 entschloss er sich, seinen Traum, ein Einkehrzentrum für Psychotherapie und Familientherapie, in Kombination mit Kundalini und Tantra Yoga, in Bali zu gründen, mit dem Ziel, Personen, Paaren und Familien zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und sich selbst zu verwirklichen.

Jean-Claude hält regelmäßig öffentliche Vorträge, und ist in Medien präsent, wenn es um Berichte über mentale Gesundheit, emotionales Wohlbefindens und persönliche Weiterentwicklung geht.

 

otto-knes-550x367

Otto Knes

Dipl.-Ing.

Otto Knes studierte Technische Chemie, Studienzweig Biochemie, Biotechnologie und Lebensmittelchemie an der Technischen Universität Graz, Österreich. Er ist einer der Vorreiter im Bereich Molekularer Genetik und individualisierter Supplementation von Mikronährstoffen beim Menschen.

Herr Knes leitete das Labor im Fachkulturhaus und Ausbildungszentrum Seeblick in Berlingen, Schweiz. In diesem Rahmen entwickelte er präventivmedizinische Analysemethoden.

Er war Mitgründer und Geschäftsführer der IABC Institut für angewandte Biochemie AG im schweizerischen Kreuzlingen.

Heute ist er Mitbegründer und Geschäftsführer der SwissAnalysis AG, einem führenden medizinisch-biochemischen Labor für Routine-und Spezialanalytik.

Ein Schwerpunkt der aktuellen Tätigkeit liegt in der Entwicklung von analytischen Methoden zur Bestimmung von Analyten, die eine valide Grundlage für die Empfehlung individualisierter Mikronährstoffempfehlungen bilden. Dies beinhaltet eine laufend aktualisierte Auswahl von Biomarkern des Ernährungsstatus, der Exposition mit Nahrungsinhaltsstoffen, sowie der metabolen Homöostase.

Herr Knes weist zahlreiche internationale wissenschaftliche Publikationen aus.

ERHALTEN SIE IHRE BEHANDLUNG MIT EINEM KLICK

OR

APPOINTMENT ON REQUEST

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Ein persönliches, halbstündiges Beratungsgespräch mit Dr. Claudia M. Elsig über Skype kostet CHF 750.-. In diesem Gespräch reden wir über Ihre Herausforderungen und welcher CALDA Way für Sie der richtige ist. Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Formular und die Kreditkartendetails aus. Wir treten dann schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.



Zurück Weiter
Bitte füllen Sie alle Felder aus.


Zurück Weiter

Please confirm your appointment request

Zurück SUBMIT

THANK YOU FOR YOUR TRUST

You will be redirected



THANK YOU FOR YOUR TRUST

You will be redirected
GO BACK CONTINUE