Essstörungen

Startseite Essstörungen

Unser Fokus liegt auf Bulimie, Binge Eating und auf Anorexie im Erwachsenenalter. Oft geht der Bulimie eine Anorexie voraus. In den meisten Fällen finden sich traumatische Erfahrungen in der Vergangenheit. Symptome sind Gefühle von Depression, Scham, Ekel und Schuld, eine permanente Beschäftigung mit Essen gepaart mit krankhafter Furcht, dick zu werden. Aktive Massnahmen zur Gewichtsabnahme können selbstinduziertes Erbrechen, der Missbrauch von Abführmitteln, Hungerperioden, der Gebrauch von Appetitzüglern, Schilddrüsenpräparaten oder Diuretika sein. Heisshungeranfälle mit Kontrollverlust vervollständigen das Bild.

Wichtige Indikationen:

  • Anorexia nervosa
  • Binge Eating
  • Bulimia nervosa